Leitmotiv Fakultät Maschinenbau - Persönlich. Digital. Praxisnah.
Weiterbildender Masterstudiengang Automotive Production:
Bist Du bereit für Industrie 4.0?

Unser weiterbildender Studiengang, indem Du fit für Industrie 4.0 wirst!

Kurzübersicht zum Studiengang

Abschluss
Master of Engineering (M. Eng.)
Studienort
Wolfenbüttel (nahe Braunschweig)
Studienart
Vollzeit oder berufsbegleitend
Studienbeginn
Winter- und Sommersemester
Studiendauer
4 Semester berufsbegleitend inkl. Masterarbeit
3 Semester im Vollzeitstudium inkl. Masterarbeit
Semesterbeitrag
198,00 € (z. Zt.)
Kosten
1.000,00 € Einschreibegebühr
2.000,00 € Semestergebühr 1. Semester
2.000,00 € Semestergebühr 2. Semester
2.000,00 € Semestergebühr 3. Semester
1.000,00 € Semestergebühr 4. Semester (Mastersemester)
750,00 € Prüfungsgebühr

8.750,- € Gesamtkosten für 4 Semester
Neugierig geworden?
Dann hol' Dir jetzt das Automotive Production Infopaket!

Zulassungsvoraussetzungen

Schon gewusst?

Studierende anderer Fachrichtungen können auf Antrag durch die Auswahlkommission ebenfalls zugelassen werden. Bewerberinnen und Bewerber mit einem 6-semestrigem Bachelorabschluss können die fehlenden 30 LP nachholen.

Alternativ kannst Du das Studium in Einzelmodulen absolvieren. Anstelle der Semestergebühren betragen die Kosten pro Modul: 800,00 € (10 Module).

Inhalte und Verlauf des Studiums
Die am häufigsten gestellten Fragen an uns als Fakultät Maschinenbau

Wenn Du die ersten Jahre Berufserfahrung gesammelt hast, stellen Du vielleicht fest, dass sich Deine Aufgaben verändern: sie werden komplexer, Projektleitungs- und Personalführungsfunktionen nehmen zu, das produktionstechnische Fachwissen bedarf einer Auffrischung und Vertiefung. Diese Lücken kannst Du mit diesem Studiengang schließen.

Siehe Zulassungsvorraussetzungen

Der Abschluss Master of Engineering (M.Eng.) berechtigt zur Laufbahn des höheren Dienstes im öffentlichen Dienst.

Der Studiengang ist speziell auf die Belange regional ansässiger Unternehmen wie Volkswagen, MAN Truck & Bus, Alstom Transport und ihrer Zulieferer zugeschnitten und mit diesen abgestimmt. Wegen der Ähnlichkeit der Aufgabenstellungen und Herausforderungen und des exemplarischen Charakters der behandelten Themen ist er auch für Ingenieure und Ingenieurinnen aus Produktionsbetrieben anderer Branchen geeignet.

Nimm Kontakt zu uns auf und erfahre alles, was Du wissen möchtest
– wir sind für Dich da.